Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /www/htdocs/w00f2fa3/fuxtec.net/wp-includes/class-wp-post-type.php on line 597
Bachläufe im eigenen Garten – Fuxtec.net – Gartengeräte vom Hersteller

Bachläufe im eigenen Garten

Wasser bereichert jeden Garten. Ist es doch ein natürliches Element,und es strahlt Leben aus. Viele Gartenbesitzer legen sich daher einen Gartenteich an. Die Steigerung zu diesem Freudegefühl ist, wenn die Teiche um Bachläufe ergänzt werden. Bachläufe erzeugen eine Dynamik des Wassers, wie es in der Natur ebenfalls vorkommt.

Bachläufe bereichern den Teich

Bei einem Teich kann Wasser bewegt werden durch einen Springbrunnen oder durch Bachläufe. Obwohl die Anlage eines Bachlaufes größer ist, bietet er viele Vorteile. Dadurch, dass Wasser aus dem Teich hochgepumpt wird und dann in dem Bachlauf zurückläuft, nimmt das Wasser viel Sauerstoff auf. Dies ist für die Wasserqualität und für Fische unbedingt erforderlich. Bachläufe erzeugen durch das Plätschern des Wassers ein sehr angenehmes Wohlbefinden. Es beruhigt Geist und Seele. Auch für die Natur ist ein Bachlauf vorteilhaft. Hier können Vögel und Insekten besser Wasser aufnehmen als bei einem ruhenden Teich.

Einen Bachlauf im Garten anlegen

Will man einen Bachlauf anlegen, ist es unbedingt erforderlich sich Gedanken darüber zu machen, welche Größe und Gestalt er haben soll. Einen Bachlauf anlegen, bedeutet, sich vorher Gedanken zu machen. Es empfiehlt sich, eine Skizze zu entwerfen. Die Größe des Bachlaufs sollte so bemessen sein, dass die Proportionen zum Teich stimmt. Einen zu großen Bachlauf anlegen verzerrt das Gesamtbild, daher sollte er immer kleiner sein als der Teich. Ausnahme ist, wenn kein Teich vorhanden ist und nur ein Bachlauf angelegt wird. Hier kann das Becken am Ende des Bachlaufs kleiner sein, dient es doch nur der Wasserpumpe. Bachlauf anlegen bedeutet aber auch, sich darüber Gedanken machen, was man haben will. Wenn nur ein Gefälle ohne Absätze gewünscht wird, ist die einfacher zu erreichen, als wenn man Wert auf das Rauschen des Wassers legt. Um dieses Rauschen zu erzeugen sind Absätze im Bachlauf erforderlich. Ein Besonderer Aspekt ist, wenn man dem Bachlauf einen Wasserfall voranstellt.

Bildnachweis: © Stefan Körber – Fotolia.com